LANCOM GastWLAN – Fehler gefunden…

Ein GastWLAN sollte man einrichten, wenn man Freunden oder Gästen ein eigenes WLAN bieten möchte, allerdings ohne Zugriff zu seinem eigenen Netzwerk.

Quelle: LANCOM Support Knowledgebase

Unter dem oben aufgeführten Link ist die bebilderte Anleitung von Lancom zu finden, die soweit einfach umzusetzen ist.

Allerdings funktionierte bei mir danach das Gast WLAN immer noch nicht. Die Clients konnten sich zwar ins WLAN einbuchen, allerdings konnte keine Internetverbindung hergestellt werden. Genauer gesagt, war der Standard DNS Server hinterlegt, der allerdings im Intranet des eigenen Netzwerkes liegt. Hierauf hat das GastWLAN allerdings keinen Zugriff. Aus diesem Grund muss zusätzlich noch der DNS Server für das GastWLAN angepasst werden, damit es funktioniert.

DNS GastWLAN – Quelle: LANCOM LANconfig

Die Funktion ist zu finden unter: IPv4 -> DHCPv4-> DHCP-Netzwerke-> GastWLAN -> erster DNS -> hier muss die IP-Adresse hinterlegt werden, die man bei IP-Netzwerke für das GAST Netz definiert hat. z.B. 10.0.2.1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.