Solarview als Datenlogger

Die Wahl ist auf den Datenlogger Solarview gefallen, da dieser

  1. wahlweise auf Fritzbox oder Rasperry Pi funktioniert
  2. den SMA Wechselrichter unterstützt
  3. die D0-Schnittstelle des Zweirichtungszählers anbinden kann
  4. die Grafik und Auswertung auf eine beliebige Homepage hochladen kann
solarview
Quelle: www.solarview.info

Ok, los gehts. Raspberry gekauft, samt Zubehör (SD-Karte, Netzteil, Gehäuse, Bluetooth-Dongle, USB-Stick). Der Raspberry wurde dann direkt im Keller auf dem Sicherungskasten platziert und befindet sich in direkter Nähe zum Wechselrichter und dem Zähler.

Jetzt ging es darum den Raspberry entsprechend aufzusetzen. Im Internet gibt es jede Menge Anleitungen wie man die SD-Karte mit z.B. Wheezy installiert bekommt und wie man per Putty drauf kommt.

Auch auf der Solarview Seite gibt es eine umfangreiche Anleitung, wie man die Software installiert bekommt und was speziell auf dem Raspberry zu tun ist. In meinem Fall haben ich neben dem Solarview Hauptprogramm noch das Programm für SMA über Bluetooth (SMAPBT) und D0-Proxy auf dem angeschlossenen USB-Stick installiert.

Neben Solarview habe ich noch weitere Programme auf dem Rasperry installiert, die nicht alle unbedingt für den Solarlogger notwendig sind, die aber das ein oder andere mal für andere Spielereien genutzt werden können oder die Nutzung vereinfachen. so z.B.

Hilfreiche Links sind in diesem Fall das Raspberry Forum für die Raspi Programme oder auch die Volkzähler Seite für das Thema Datenlogger und D0-Lesekopf.

Eine Besonderheit gab es noch bzgl. des D0-Lesekopfes von Conrad (siehe Blogartikel). Dieser benötigt Strom um zu funktionieren. So dass ich diesen mit einem Skript jeweils erst anschalten muss bevor die Daten ausgelesen werden können. Gelöst habe ich es mit diesem Code der als Serial.sh ausgeführt wird (gefunden hier):

#! /bin/bash
# this is only Comment where the line ends with backslash \
exec tclsh "$0" "$@"

set myDEVICE "/dev/usb-ir-lesekopfd0"

#-----------------------------------------
proc openTTY { dev } {
# oeffnet die Verbindung / serielle Leitung.
# + raw Mode
# + 9600 bps
# + 8 Bit, 1 Stopbit, ohne Parity
# RET: des File-Descriptor
#-----------------------------------------
set cdes [open $dev r+ ]

# 9600 bps, no parity check, 8 data bits, 1 stop bit
# handle everything binary
fconfigure $cdes -encoding binary -translation binary -mode 9600,n,8,1 -handshake rtscts
return $cdes;
}

#-----------------------------------------
proc setRtsDtr { fdes rts dtr } {
# setzt an der seriellen Schnittstelle
# die Signale RTS und DTR
#-----------------------------------------
puts "setze RTS=$rts und DTR=$dtr"
fconfigure $fdes -ttycontrol [list RTS $rts DTR $dtr]
return
}
puts "+++ usb-ir-lesekopfd0"

set myDes [openTTY $myDEVICE]
after 1000
#setRtsDtr $myDes 0 0

#after 4000
#setRtsDtr $myDes 0 1

#after 4000
#setRtsDtr $myDes 1 1

#after 4000
setRtsDtr $myDes 1 0
after 10000
#setRtsDtr $myDes 1 0
#after 10000
puts "+++ Ende"

Die Datei muss in der Solarview Start.sh noch zusätzlich ergänzt werden, damit das Skript startet und die D0 Abfrage starten kann.

sieht dann so aus:

#!/bin/sh
trap "" SIGHUP
./solarview-fb -i 127.0.0.1 -p 10000 -c 1 -i2 127.0.0.1 -p2 10001 -c2 0 -i3 127.0.0.1 -p3 11000 -a 1.0 -fu ftpserver -fp password -fs ftpserver -fd -u username -l password -r email -s email -e mail.gmx.net -sp 465 -ssl -ev2 1 -TCP 15000
./busybox httpd -p 88 -h homepage
cd smapbt
./smapbt-fb -c 1 -w 7250
cd ..
cd d0
./d0-fb -p /dev/usb-ir-lesekopfd0 -l 11000
cd ..
cd /mnt/usb/d0
./serial.sh
#

Was man auf jeden Fall in Solarview aktivieren sollte ist die Erzeugung von CSV Dateien und DAT Dateien, man weiß nie wofür man die später mal brauchen kann. dat-und-csv
Ich wäre manchmal froh, ich hätte das von Beginn an aktiviert bzw. den Haker nicht gesetzt 🙂

Wenn alles dann ordnungsgemäß funktioniert sieht es wie folgt aus:

Solarview Tagesansicht
Solarview Tagesansicht Erzeugung
Solarview Tagesansicht Detail
Solarview Tagesansicht Detail
Solarview Monatsansicht
Solarview Monatsansicht
Solarview Gesamtansicht alle Jahr
Solarview Gesamtansicht alle Jahr
Solarview Jahresansicht
Solarview Jahresansicht
Solarview Tagesansicht Stromerzeugung und -verbrauch
Solarview Tagesansicht Stromerzeugung und -verbrauch
Solarview Monatsansicht Stromerzeugung und -verbrauch
Solarview Monatsansicht Stromerzeugung und -verbrauch
Solarview Jahresansicht Stromerzeugung und -verbrauch
Solarview Jahresansicht Stromerzeugung und -verbrauch
Solarview Gesamtansicht Stromerzeugung und -verbrauch
Solarview Gesamtansicht Stromerzeugung und -verbrauch

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.