iCloud E-Mail mit Outlook einrichten

Bisher hatte ich meinen iCloud E-Mail Account in Outlook 2016 eingerichtet aber selten genutzt. Seit einiger Zeit kann ich aber weder E-Mails senden noch empfangen. Es wird immer wieder nach dem Passwort gefragt.

Wie ich herausgefunden habe muss man seit dem es die 2-Faktor Authentifizierung gibt ein eigenes Passwort für 3rd-Party Anwendungen erstellen.

Ganz gut erklärt ist die Vorgehensweise auf der Apple Seite (Link).  Das Anwendungsspezifische Passwort kann aber erst erstellt werden, wenn die 2-Faktor Authentifizierung aktiviert ist.

Ich habe in Outlook dann direkt die manuelle Einrichtung gewählt, da Posteingangsserver und Postausgangsserver verschiedene Daten benötigen. Folgende Daten haben bei mir zum Erfolgt geführt:

Posteingangsserver (IMAP): imap.mail.me.com
Benutzername: erster Teil der E-Mail Adresse vor dem @
Passwort: wird auf der Apple ID Seite angezeigt (Link)
SSL Verschlüsselung auf Port 993

Postausgangsserver: smtp.mail.me.com
Benutzername: komplette E-Mail Adresse
Passwort: gleich wie oben
TLS Verschlüsselung auf Port 587

Danach sollte die Testverbindung erfolgreich verlaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.