Telefonieren über einen IP-Anschluss

Alle neuen Telefonanschlüsse sind heute IP-basiert. d.h. es wird nicht mehr die klassische ISDN oder analog Vermittlungstechnik genutzt, sondern das Internet Protokoll. Ich erhalten i.d.R. einen Double Play Anschluss, wo Telefon und Internet kombiniert sind. Der DSL Anschluss stellt die Internetverbindung bzw. die Verbindung zum Provider her und darüber registriere ich meine Telefonnummern mit einem entsprechenden Endgerät. Aber welche Endgeräte kann ich nehmen und was mache ich mit meinen alten Endgeräten?

„Telefonieren über einen IP-Anschluss“ weiterlesen

QoS für WLAN Call / Wifi Calling am Beispiel Lancom Router

Seit ein paar Monaten gibt es im Mobilfunknetz der Telekom die Option VoLTE (Voice over LTE) zusammen mit der Funktion WLAN Call. Bei VoLTE wird über das LTE Netz eine Voice over IP Verbindung aufgebaut, wenn man telefoniert. Das Handy muss nicht mehr wie sonst, erst ins 3G Netz wechseln um das Gespräch aufzubauen.
Bei WLAN Call hingegen wird bei schlechter Mobilfunkverbindung und verfügbaren WLAN Netz das Gespräch über das WLAN, also das Internet übertragen.

„QoS für WLAN Call / Wifi Calling am Beispiel Lancom Router“ weiterlesen

Fritzbox 7490 hinter LANCOM R883VAW

Sowohl die Fritzbox, als auch der Lancom können alleine am DSL Anschluss betrieben werden, beide haben jeweils ein DSL Modem integriert. In meinem Fall nutze ich den Lancom für den Internetzugang und betreibe ihn direkt am DSL-Anschluss. Die Fritzbox nutze ich nur für Telefonie (ISDN, DECT, IP-Telefone), Anrufbeantworter, Telefonbuch und Smart Home mit Fritz!DECT200.

Quelle: www.avm.de

Fritzbox 7490

Quelle: www.lancom-systems.de

Lancom R883VAW

„Fritzbox 7490 hinter LANCOM R883VAW“ weiterlesen